Wir übernehmen die Ersatzversorgung für Stromio-Kunden

Die Stromio GmbH aus Kaarst kann ihre Kunden bundesweit nicht mehr mit Strom versorgen. Die Netzbetreiber haben dem Billiganbieter Stromio mit Wirkung zum 21.12.2021 um 24:00 die Verträge zur Lieferung gekündigt. Sind Sie von dem Lieferstopp betroffen, müssen Sie nicht befürchten, plötzlich ohne Strom oder Gas dazustehen. Als Ihr zuständiger Grundversorger springen die Stadtwerke Nettetal ein und übernehmen die Belieferung für Sie.

Was bedeutet das?

Bei einem Lieferstopp übernehmen wir automatisch die Ersatzversorgung. So ist das vom Gesetzgeber geregelt, um eine unterbrechungsfreie Belieferung zu garantieren. Die Stadtwerke Nettetal informieren die betroffenen Haushalte über die weitere Versorgung.

Bitte lesen Sie für eine korrekte Abrechnung sobald als möglich ihre Zählerstände ab. Diese Angaben werden sowohl vom örtlichen Grundversorger, dem Netzbetreiber sowie dem neuen Versorger benötigt. Gerne nehmen wir Ihre Zählerstände mit Ablesedatum über das Kontaktformular unter dem Stichwort „Stromio-Lieferstopp“ entgegen. Für weitere Fragen wenden Sie sich an unsere Mitarbeiterinnen im Kundenservice.